Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Jobbörse | . Anfahrt | . Kontakt | . Sitemap.

Hauptnavigation

Die typischen Symptome, mit denen sich Patienten bei uns vorstellen, sind Gelenkschmerzen und Gelenkschwellungen, Morgensteifigkeit, Schmerzen der Muskeln, Sehnen, Sehnenansätze und der Knochen. Wir sehen häufig Patienten mit Rückenschmerzen; wenn diese vor allem in Ruhe und nachts auftreten, sich bei Bewegung bessern, gut auf eine Behandlung mit entzündungshemmenden Schmerzmedikamenten ansprechen und mit Morgensteifigkeit einhergehen, spricht man von entzündlichem Rückenschmerz.

Viele unser Patienten klagen ferner über unspezifische Allgemeinsymptome wie Fieber und Leistungsknick oder organbezogene Symptome der Augen und Ohren, der Nase, der Lungen, von Herz, Nieren, Leber und Darm, hinter denen sich eine entzündliche Erkrankung aus dem rheumatischen Formenkreis verbergen kann. Auch werden uns oft Patientinnen und Patienten zugewiesen mit auffälligen Laborwerten wie einer beschleunigten Blutsenkungsgeschwindigkeit oder einem erhöhten C-reaktiven Protein, positivem HLA B27 oder positiven Autoantikörpern wie Rheumafaktoren, antinukleären Antikörpern usw. mit der Fragestellung, ob sich dahinter eine Rheumaerkrankung verbirgt.

Wir behandeln dabei sowohl ambulant als auch stationär auf Zuweisung durch niedergelassene Haus- und Fachärzte, eine akute Notfallbehandlung auch ohne Zuweisung ist jedoch ebenfalls rund um die Uhr möglich.

Im Rahmen einer rheumatologischen Therapie kommen medikamentöse (sowohl systemische als auch intraartikuläre) Behandlungsverfahren zum Einsatz, vor allem im stationären Bereich wird die Behandlung ergänzt durch physikalische und physiotherapeutische Verfahren, Ergotherapie, psychologische Mitbetreuung, diätetische Verfahren inklusive Ernährungsberatung. Sowohl eine Hilfsmittelversorgung als auch eine orthopädische Schuh- bzw. Schuheinlagenversorgung kann von unseren Ärzten rezeptiert werden. Ein Sozialarbeiter kümmert sich um die sozialen Belange unser Patientinnen und Patienten. Schließlich halten wir in unserer Studienambulanz für die Patienten ein breites Angebot an klinischen Studien mit neuen und innovativen Medikamenten vor.

© Rheumazentrum Ruhrgebiet | Impressum | . Haftungsausschluss.
Therapeutische Anwendung