Rheumazentrum Ruhrgebiet - News
Zu den Inhalten springen
Rheumazentrum Ruhrgebiet
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
News

News

 
Presse News 1 - 5 von 62

Herausragende Forschung im Bereich Rheumatologie: Prof. Dr. Xenofon Baraliakos als wissenschaftlicher Autor hervorgehoben

Herausragende wissenschaftliche Forschung im Bereich der Rheumatologie bestätigt: Prof. Dr. Xenofon Baraliakos, Ärztlicher Direktor des Rheumazentrum Ruhrgebiet, erreichte im internationalen Ranking der Plattform ScholarGPS beste Platzierungen. Damit zählt der Rheumatologe zu den weltweit führenden Wissenschaftlern zu axialer Spondyloarthritis und zur Bildgebungsdiagnostik.

> Weiterlesen
Klinik, nicht Reha – Was die Behandlung im Rheumazentrum Ruhrgebiet wirklich ausmacht

Die Medizin entwickelt sich ständig weiter: So auch die Rheumatologie. Sie ist die medizinische Fachdisziplin, in der sich in den letzten 20 Jahren mit am meisten verändert hat. Damals noch als „Alte-Leute-Krankheit“ bekannt, war die Linderung der Symptome von Rheuma in einer Rehabilitationseinrichtung die gängige Praxis. Heute versteht man rheumatische Erkrankungen deutlich besser und kann nicht nur die Symptome lindern, sondern auch die Erkrankung aufhalten. Dafür ist das Rheumazentrum Ruhrgebiet eine wichtige Anlaufstelle. Hier wird Rheuma diagnostiziert und dann medikamentös sowie ergänzend mit Physio- und Ergotherapie behandelt. Damit unterscheidet sich die Fachklinik von einer Reha, die heutzutage erst nach der eigentlichen Behandlung zum Zuge kommt.

> Weiterlesen
St. Elisabeth Firmenlauf geht in die 10. Runde: Anmeldung ab sofort möglich

Gute Nachrichten für alle Laufbegeisterten: Der diesjährige St. Elisabeth Firmenlauf steht in den Startlöchern. Der Start erfolgt am Donnerstag, dem 06. Juni 2024, um 19 Uhr. Die Teilnehmer erwartet in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm, mit einigen Gewinnspielen zum zehnjährigen Jubiläum. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

> Weiterlesen
Studie bestätigt: Rheumazentrum Ruhrgebiet ist weltweit führend in der Erforschung der axialen Spondyloarthritis

Das Rheumazentrum Ruhrgebiet ist weltweit die Einrichtung aus der die meisten relevanten wissenschaftlichen Publikationen zur Erforschung der Spondyloarthritis stammen. Zu diesem Ergebnis kam nun eine Analyse international publizierter Artikel. Die Studie bestätigt den Status der Herner Fachklinik als renommierte Forschungseinrichtung in der Rheumatologie.

> Weiterlesen
Spondyloarthritis im Fokus – Symposium des Rheumazentrum Ruhrgebiet informierte Fachpublikum

Spondyloarthritiden, eine der größten Gruppe entzündlich-rheumatischer Erkrankungen, standen im Fokus eines digitalen Symposiums des Rheumazentrum Ruhrgebiet. Am Samstag, dem 16. Dezember 2023, informierten medizinische Experten über die Erkrankung sowie ihre Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten. Es war bereits die zehnte Veranstaltung dieser Reihe, die das Rheumazentrum Ruhrgebiet durchgeführt hat.

> Weiterlesen

© Rheumazentrum Ruhrgebiet | Datenschutz | . Impressum | . Datenschutz­einstellungen anpassen.